Wichtiger Hinweis zur aktuellen Corona-Situation.  mehr lesen

XTC SLR 1

BIKE 05/21 - Fachhandel Tipp, Mountainbike-Hardtails um 1500 Euro

GIANT baut mit dem XTC SLR 29 1 das sportlichste Bike in unserem 2021er-Vergleichstest von sieben Mountainbike-Hardtails um 1500 Euro. Bergab schlägt es sich gut, aber nicht ganz so souverän wie die schweren Abfahrtsspezialisten. Dafür punktet es bergauf und beim Kilometer machen umso mehr. Obwohl das GIANT-Hardtail für 1499 Euro (1399 Euro vor der Preiserhöhung im Februar 2021) nicht zu den teuersten Bikes im Test zählt, schaffen es die Taiwanesen, das Gesamtgewicht unter der magischen 12-Kilo-Marke zu halten. Der Aluminium-Rahmen ist nicht nur formschön, sondern mit 1740 Gramm auch leicht. Zudem liefert er auf dem BIKE-Prüfstand überzeugende Steifigkeitswerte. Gleichzeitig fällt auch der Sitzkomfort sehr gut aus – die Messgröße, die zeigt, wie gut Rahmen und Sattelstütze kleine Schläge absorbieren. Dadurch gehört der Rahmen zum besten, was man in dieser Preisklasse erwarten kann. Auch die Ausstattung passt zum sportlichen Charakter des XTC SLR 29 und liegt durchweg auf hohem Niveau. Der Schaltungsmix aus Shimano XT und SLX sowie die Shimano-Bremsen mit ergonomischen Hebeln runden den hochwertigen Eindruck des 29-Zoll-Hardtails passend ab. Überrascht hat uns die hauseigene GIANT Crest Federgabel mit ihren 34 Millimeter dicken Standrohren. Sie lässt sich vom Lenker aus blockieren, spricht sensibel an und schluckt trotz der gerade einmal 104 Millimeter Federweg auch gröbere Schläge locker weg. Ein gelungenes Erstlingswerk aus dem Hause GIANT.

1.499 € I 11,8 kg (ohne Pedalen)

Direkt zum Bike