Full Power. Full Speed.

Leistung zählt – egal ob du steile Singletrails kletterst, auf schnellen und flowigen Trails beschleunigst oder in technischem Gelände große Sprünge machst. Auch das Gewicht spielt eine Rolle. Die Kombination der beiden Faktoren, das Verhältnis von Leistung und Gewicht, spielen eine große Rolle dabei, wie ein E-MTB auf dem Trail abschneidet. Das ist der Grundgedanke hinter dem neuen Trance X Advanced E+ Elite, dem leichtesten E-Bike der Welt mit vollem Antrieb.

Die Antriebsleistung der meisten Light-E-MTBs ist reduziert, weil kleinere Batterien verbaut werden, um Gewicht zu sparen. Das Trance X Advanced E+ Elite liefert, durch den Einsatz einer speziell für den E-Bike-Einsatz entwickelten Batterietechnologie, volle Power. Der EnergyPak 400 verwendet großvolumige Batteriezellen. Die ermöglichen es, einen Motor mit voller Leistung zu betreiben, während die Batterie nur halb so viel wiegt wie bei früheren Generationen.

Modernstes Cockpit Design

Die brandneue, integrierte Lenker/Vorbau-Einheit Contact SLR Trail bietet Einstellbarkeit, Nachgiebigkeit, geringes Gewicht und ein klares, einfaches Profil. Mit einem Gewicht von nur 255 Gramm bietet das Cockpit alle Vorteile eines einteiligen Lenkers und Vorbaus, aber auch die Verstellbarkeit eines herkömmlichen Systems. Der Fahrer kann die gewünschte Vorbaulänge (40 mm, 45 mm oder 50 mm) einstellen und den Lenker drehen, um den gewünschten Winkel zu erreichen.

Verschiedene Steuereinheiten

Die Elektronik kann auf verschiedene Arten gesteuert werden. Mit der RideControl Go-Taste am Oberrohr kannst du ganz einfach die Unterstützungsstufe wechseln. Sie verfügt über eine Ein/Aus-Taste mit farbigen LED-Leuchten, die den Unterstützungsmodus und den Batteriestand anzeigen.

Die Ergo 3-Fernbedienung, die in die Lenkergriffe integriert ist, verfügt über drei Tasten und ein minimalistisches Design mit größenspezifischen Griffen. (Die Bedienelemente können auch mit jedem Ersatzgriff verwendet werden.)

Die Steuerung kann auf beiden Seiten des Lenkers angebracht werden und es besteht die Möglichkeit, einen zweiten Ergo 3 hinzuzufügen. So kannst du Tasten auf jeder Seite des Lenkers anbringen, um Funktionen wie den Gehhilfemodus oder die Beleuchtung zu steuern.

RideControl App

Die Einstellungen kannst du auch über die RideControl App vornehmen und so die Motorleistung an deine individuellen Bedürfnisse anpassen.

Erfahre mehr

Maestro Suspension Technologie

Die bewährte Maestro-Hinterradfederung bietet 140 mm Federweg für geschmeidige Kontrolle auf rauen Singletrails. In Kombination mit der 150 mm Federgabel und einem gemischten Laufradsatz ist dies ein ideales Setup, das reaktionsschnelles Handling mit Vertrauen und Kontrolle verbindet. Das 29-Zoll-Vorderrad sorgt für ein stabiles Überrollverhalten. Der 27,5-Zoll-Hinterradsatz bringt die Wendigkeit auf den Trail.

Einstellbare Geometrie

Das Vollcarbon-Rahmenset verfügt über eine progressive Trail-Geometrie mit einem leicht abgesenkten Steuerrohr. Das zusätzliche Gewicht eines E-MTBs wirkt sich auf das gesamte Fahrverhalten aus. Die Geometrie berücksichtigt dies, um das Vertrauen und die Kontrolle zu optimieren, ohne die Agilität zu beeinträchtigen.Mit dem Flip-Chip an der oberen Umlenkwippe des Maestro-Hinterbaus kannst du die Geometrie des Rahmens schnell an das Gelände anpassen, in dem du fährst.

Laufradgrößen-Mix

Ein 29-Zoll-Vorderrad und ein 27,5-Zoll-Hinterrad bieten das Beste aus beiden Welten: die Stabilität und das Überrollverhalten eines Vorderrads mit größerem Durchmesser und das agile Handling eines kürzeren Hinterrads.

Advanced Composite

GIANT’s Hochleistungs-Carbonfaser wird verwendet, um dieses spezielle Carbon-Rahmenmaterial zu fertigen. Es wird im eigenen Werk gewebt und verarbeitet wird und weist hervorragendes Steifheit-Gewichtsverhältnis auf. Das vordere Rahmendreieck wird in einem paterntierten Verfahren namens Modified Monocoque Contstruction in einem Stück geformt.

Trance X Advanced E+ Elite Bikes kaufen