Wichtiger Hinweis zur aktuellen Corona-Situation.  mehr lesen

Stance E+ 0 Pro

e-mtb SPEZIAL - E-MTBs von 4599€ bis 9299€ - Preis/Leistung Tipp

"Unverschämt gut sieht es aus, das im edlen Lila-Grau schimmernde, top gearbeitete Aluchassis des Stance E+. Formschön integriert, schlägt das Herz des Tourers – GIANTs Syncdrive-Pro-Motor – mit bis zu 80 Nm Drehmoment. Ihn befeuert der GIANT-Powerpak-Akku mit großzügigen 625 Wh im Unterrohr. Die fünf Motormodi lassen sich per GIANT-Ride-Control-App in ihrer Charakteristik feintunen. Ausdrückliches Lob gibt‘s für die hochwertige, kompakte Motorbedieneinheit von GIANT: Die Tasten betätigt man stets sicher, erkennt aktive Motorstufe wie Akkustand anhand kleiner LED-Leuchten. Das per Gummiband am Vorbau fixierte Display zeigt wesentliche Tourdaten an und ist kompakt genug, um bei einem Sturz nicht unnötig exponiert zu sein. Wem es, wie der Testcrew, genügt, seine Tourdaten auf der Ride App nach der Ausfahrt zu studieren, kann das Display demontieren. Am Eingelenk-Heck mit 120 mm Hub arbeitet RockShox‘ Monarch-RT-Federbein, vorne die 35-Gold-RL-Gabel mit 130 mm. Obgleich auch das Stance E+ mit gut 24 Kilo kein Leichtgewicht darstellt, begeistert es vom Start weg mit hohem Loslegpotential: Der bereits in den unteren Motormodi spritzige GIANT-Motor schiebt heftig, die großen 29“-Laufräder laufen, einmal in Fahrt gebracht, schön flink. Obendrein sorgt die zentrale, gesund sportive Sitzposition mit 444 mm Reach dafür, dass man sich am Volant des Bikes subito pudelwohl fühlt. So frohlockt man tiefenentspannt fiesen, weil von nassem Wurzelwerk durchzogenen Steilanstiegen entgegen. Hier glänzt das Bike mit schön druckvollem Motor, der die höchste Fahrstufe fast obsolet macht und hinsichtlich Spritzigkeit durchaus mit Boschs CX konkurriert. Da das Bike bergauf sehr gut ausbalanciert liegt und das bissige Maxxis-Reifenduo nie die Fassung verliert, hält man das Tempo konstant hoch. Dessen spielerische Anpassung ans Gelände gelingt per schneller, präziser XT-12-Gang-Schaltung von Shimano spielerisch."

Preis 4.799 Euro I Gewicht 24 Kilo (mit Pedalen)

Direkt zum Bike