Wichtiger Hinweis zur aktuellen Corona-Situation.  mehr lesen

Wie auch immer deine Challenge aussieht: Dieses Bike ist der Aufgabe gewachsen. Der moderne Style des Trance X Advanced Pro ist die Grundlage des neuen Modells: Es kombiniert die Geschwindigkeit und Agilität seines Vorbilds mit mehr Federweg und neuen Möglichkeiten in noch anspruchsvollerem Gelände.

Das neueste Mitglied der Trance Familie ist mit mehr Federweg für noch mehr Kontrolle auf anspruchsvollsten Trails ausgestattet: Der Vollcarbonrahmen bietet 135 mm Federweg, perfekt abgestimmt auf die 150-mm-Federgabel. Der Maestro Hinterbau besitzt außerdem einen zweifach einstellbaren Advanced Forged Umlenkhebel mit Trunnion Dämpferaufnahme. Du kannst dich für einen steileren beziehungsweise flacheren Lenk-/Sitzwinkel entscheiden (66,2/65,5 Grad beziehungsweise 77,9/77,2 Grad) und die Tretlagerabsenkung entweder auf 30 mm oder auf 40 mm einstellen. Das Bike ist mit 29-Zoll-Laufrädern ausgestattet und bietet jede Menge Reifenfreiheit für Profile bis zu 2,5” Breite – für perfekte Kontrolle auch auf anspruchsvollen Trails!

Wichtige Leistungsfaktoren

29er für Selbstvertrauen und Kontrolle

29-Zoll-Laufräder rollen sehr ausbalanciert und stabil auch in rauem Gelände. So nimmst du mehr Schwung mit in den Anstieg und gewinnst Selbstvertrauen, um das Bike auf schnellen, ruppigen Singletrails richtig fliegen zu lassen. Dank vergrößerter Reifenfreiheit nimmt der Rahmen Reifen bis 2,5 Zoll Breite auf.

Progressive Federung

Der neue Maestro Hinterbau ist mit einer Trunnion-Dämpferaufnahme ausgestattet, die mehr Hub erlaubt und ein besseres Ansprechverhalten ermöglicht. Es stehen dir am Heck 135 mm Federweg zur Verfügung (sowie 150 mm an der Front), außerdem kannst du die Geometrie per Flip Chip in zwei Positionen einstellen. Der „Advanced Forced“ Umlenkhebel sorgt für mehr Steifigkeit und Stabilität bei gleichzeitig geringerem Gewicht.

Einstellbare Rahmengeometrie

Der leichte Advanced-Grade-Carbonrahmen verfügt über eine einstellbare Geometrie mit einem Lenkwinkel von 66,2 Grad oder 65,5 Grad sowie einem Sitzwinkel von 77,9 Grad oder 77,2 Grad. Je nach Einstellung ergibt sich eine Tretlagerabsenkung von 30 mm oder 40 mm. So lässt sich das Bike perfekt für rasanten Trailspaß abstimmen.

Teilen

Highlights

Voll-Carbon, volle Leistung: Unser neues Trailbike kommt mir mehr Federweg am Maestro Hinterbau und einer modernen Geometrie, die du per Flip Chip auf deinen Fahrstil und das Gelände feinabstimmen kannst. Welche technischen Highlights noch im neuen Trance X Advanced Pro stecken, erfährst du hier.

Trance X Advanced Pro 29 with interactive tooltips

Technologien

Advanced Composite Technologie
Advanced Forged Composite Technologie
Flip Chip - Maestro
Maestro Suspension Technologie
MegaDrive
PowerCore
Tubeless System