{{Cart.NumberOfCartItems}} 0

Warenkorb ist leer

ArtikelMengeMengeGesamt 
{{item.Product.Partnumber.Color}}
{{item.Product.Partnumber.Size}}
{{item.TotalToFormat}}
{{item.TotalOriginalPriceToFormat}}
Gesamt :{{Cart.TotalToFormat}}
{{Cart.LockedCartDescription}}

Select your country or region

Wähle deine Kategorie

Wähle deine Kategorie

Wähle deine Kategorie

Charge the trail.

The All-New Full-E+

Vorhang auf für das GIANT Full E+ 27,5 –das erste vollgefederte E-Bike mit 27,5 Laufrädern und dem neuen Yamaha-Mittelmotor der Extraklasse. Für GIANT ein logischer und großer Schritt, denn der weltgrößte Hersteller im Premium-Bereich war und ist sowohl im MTB-als auch im E-Bike-Bereich Branchen-Pionier und verbindet jetzt beide Bereiche miteinander.

Teilen

Highlights

Ausgestattet ist das Full-E+ 27,5 mit dem neuen 130mm Smart-Link Federungssystem, dem Yamaha Next Generation Antrieb und dem starken 400 Wh-Akku.

Das Smart-Link-Federungssystem hat seinen Hauptdrehpunkt auf Höhe des vorderen Kettenblattes, was zu einer signifikanten Reduzierung von Antriebseinflüssen sorgt.

Das neue All-Mountain E-Bike von GIANT wird in zwei Varianten (0 und 1) erhältlich sein: Das Topmodell Full-E+ 0 ist mit einer absenkbaren Federgabel und einer höhenverstellbaren Contact Switch Sattelstütze mit innen verlegten Zügen ausgestattet –beides Erkennungsmerkmale eines ernstzunehmenden All-Mountain-Bikes.

Zudem verfügt das Full-E+ 0 über RockShoxRevelation RT3 DP Air 110-140mit Lockout Federgabel, RockShox Monarch RT3Dämpfer, ein SRAM X01x10-Schaltwerk, eine FSA Carbon-Kurbel, Magura MT4 hydraulische Scheibebremsen und eine Schwalbe Nobby Nic Bereifung. Ein weiteres Highlight sind die neu konstruierten 27,5-Laufräder P-TRX.

Der Yamaha Next Generation Antrieb verfügt zudem über eine neue 4-SensorTechnologie. Das Zusammenspiel aus Trittfrequenz-, Kraft-, Motordrehzahlund Geschwindigkeits-Sensorsorgt für ein harmonisches und sicheres Fahrverhalten.

Beide Full E+ Modelle wurden mit einem speziellen Unterbodenschutz ausgestattet, der den Antrieb auch bei heftigsten Geländeeinsätzen schützt.
1 2 3 4 5 6 7 8

Technologien