Wichtiger Hinweis zur aktuellen Corona-Situation.  mehr lesen

Wir stellen vor: Das brandneue Trance X E+!

Dienstag, 25. Januar 2022

Produkt Neuigkeiten

GIANT hat das brandneue Trance X E+ vorgestellt, ein vielseitiges und anpassungsfähiges E-MTB, das die Fähigkeiten von Fahrern in unterschiedlichstem Terrain erweitern soll.

Das Trance X E+ basiert auf einem ALUXX SL-Aluminiumrahmen, der mit einem neuen leistungsstarken SyncDrive Pro2 Motor und der bewährten Maestro-Federung kombiniert ist. Wir werfen einen Blick auf einige der wichtigsten neuen Funktionen und Technologien, die das Trance X E+ zu einer guten Wahl für Fahrer machen, die ihre Trailabenteuer verbessern und mehr Spaß in technischem Gelände haben wollen. 

SANFTE, KRAFTVOLLE UNTERSTÜTZUNG

Der neue SyncDrive Pro2 Motor erzeugt ein Drehmoment von 85 Nm, das schon bei niedrigen Geschwindigkeiten für eine kraftvolle Tretunterstützung sorgt. Damit können Fahrerinnen und Fahrer technische Anstiege bewältigen und ihre Offroad-Abenteuer auf ein neues Niveau heben. Der kompakte Motor, der gemeinsam mit Yamaha entwickelt wurde, ist deutlich leichter als die Vorgängergeneration und sorgt für mehr Agilität und Effizienz.
 
Der Antriebsstrang umfasst die SmartAssist technologie, einen automatischen, adaptiven Unterstützungsmodus. Anstatt manuell einen Unterstützungsmodus (Power, Sport, Active, Basic oder Eco) zu wählen, kann der Fahrer mit SmartAssist fahren, einem intelligenten System, das mithilfe von sechs Sensoren und fortschrittlichen Algorithmen das optimale Maß an Tretunterstützung auf unterschiedlichem Terrain ermittelt. SmartAssist maximiert außerdem die Effizienz der Batterie und des Fahrers, indem es immer die richtige Menge an Energie verwendet. Ausgewählte Modelle sind jetzt mit dem neuen EnergyPak 750 ausgestattet, dem fortschrittlichsten Batteriesystem von GIANT. Es ist sauber in das Unterrohr integriert und erhöht die Reichweite um bis zu 20 Prozent. 
 
 
VOLLE KONTROLLE AUF DEM TRAIL
 
Die Maestro Federung bietet 140 mm sanften, aktiven Hinterradfederweg. Das Hinterradsystem ist mit einer 150-mm-Federgabel kombiniert, und die Rahmengeometrie ist für 29-Zoll-Laufräder optimiert. Das Ergebnis ist ein geschmeidiges Fahrgefühl, das den Fahrern bei technischen Anstiegen mehr Schwung und bei schnellen, ruppigen Abfahrten das nötige Selbstvertrauen verleiht.
 
Der neue RideControl Go-Multifunktionsschalter und die RideControl Ergo 3-Fernbedienung am Lenker bieten benutzerfreundliche Bedienelemente und ein übersichtliches Cockpitdesign. RideControl Go befindet sich am Oberrohr, sodass du das E-Bike schnell und einfach einschalten und die Motoreinstellungen ändern kannst.
 
Neben dem neuen Rahmenset und den elektronischen Updates verfügt das neue Trance X E+ über ein komplettes Set an Komponenten, die speziell für das Trailfahren entwickelt wurden. Alle Modelle sind mit der GIANT Contact Switch Dropper-Sattelstütze mit Lenkerfernbedienung ausgestattet, mit der sich die Sitzposition einfach und schnell einstellen lässt.
 
 
AN DAS GELÄNDE ANPASSUNGSFÄHIG
 
Mit der neuen Flip-Chip-Funktion kannst du den Winkel des Steuerrohrs und des Sitzrohrs sowie die Tretlagerhöhe ändern, um das Fahrverhalten an unterschiedliche Geländebedingungen und deinen individuellen Fahrstil anzupassen. Die niedrige Einstellung bietet eine lockerere Geometrie, die sich besser für schnelles, offenes Gelände eignet. Die hohe Einstellung bietet eine steilere Geometrie und wird für enge, technische Trails empfohlen. Die Einstellung erfolgt schnell und einfach mit Hilfe von Flip-Chips und Beschlägen mit zwei Positionen.
 
In beiden Einstellungen ist die Geometrie so konzipiert, dass die überlegenen Überrollfähigkeiten der 29-Zoll-Laufräder optimiert werden. Der Boost-Nabenabstand verbessert die seitliche Laufradsteifigkeit und der Rahmen bietet ausreichend Platz für großvolumige Reifen bis zu 2,6 Zoll. Jedes Trance X E+ Modell wird mit einem GIANT Tubeless-Laufradsatz und Reifen geliefert, die sofort einsatzbereit sind.
 
Die GIANT SmartAssist Technologie verwendet sechs intelligente Sensoren, die die Kraft, die auf die Pedale wirkt, genau messen, damit der Motor genau die richtige Unterstützung bieten kann, um ein natürliches, kraftvolles Fahrgefühl in allen Arten von Gelände zu erzeugen. Dies trägt dazu bei, die Energieeffizienz sowohl für den Fahrer als auch für das Fahrrad zu optimieren.

Um mehr über das neue Trance X E+ zu erfahren, klicke hier. 

Teilen

Zugehörige Artikel

Das könnte dich auch interessieren