Wichtiger Hinweis zur aktuellen Corona-Situation.  mehr lesen

Mach mit bei der 14. Ride Like King Ausfahrt!

Donnerstag, 12. Mai 2022

GIANT

Die GIANT Group, Muttergesellschaft der Marken GIANT, Liv, Momentum und CADEX, hat sich erneut mit dem World Bicycle Relief und Zwift für ihr jährliches Ride Like King Event zusammengetan. Neben Zwift Rides finden auch lokale Grouprides in Düsseldorf und dem Allgäu statt. Also sei dabei!

Ride Like King bringt Menschen aus der ganzen Welt zusammen, um an virtuellen Zwiftrides und an  lokalen Ausfahrten teilzunehmen. In diesem Jahr gibt es wieder interessante Wettbewerbe, Verlosungen und die Möglichkeit, sich für World Bicycle Relief zu engagieren, eine globale Wohltätigkeitsorganisation, die Fahrräder einsetzt, um Menschen in einkommensschwachen Regionen zu mobilisieren.
 
"Ride Like King begann als interne Feier der Leidenschaft unseres Gründers für das Radfahren unter GIANT-Mitarbeitern, Händlern und Freunden", sagt Phoebe Liu, Chief Branding Officer der GIANT Group. "Mit Hilfe großartiger Partner wie World Bicycle Relief und Zwift wachsen wir weiter und begrüßen jedes Jahr neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf unserer Fahrt für eine bessere Welt. In diesem Jahr feiern wir das 50-jährige Bestehen der GIANT Group und teilen unsere Mission, Gemeinschaften durch die Kraft von Fahrrädern zu helfen, sich zu entwickeln.

Events & Wettbewerbe
Für alle die gerne in der Gruppe fahren bieten wir euch dieses Jahr zwei Möglichkeiten. Zum Einen unseren Classic-Ride in Düsseldorf. Begleitet von Horst Reichel und Alex von Life is a Ride geht es zu einer 2-stündigen Rennradausfahrt ins Neandertal. Treffpunkt ist der GIANT Store Düsseldorf in der Herzogstrasse 33, 40215 Düsseldorf. Zeitpunkt: 10:30 Uhr. Abfahrt ist dann um 11:00 Uhr. Es gibt Snacks und Kaffee für Alle.
Ausserdem veranstalten die Jungs von Pushing Limits und dem Allgäun Triathlon einen Ride like King Triathlon Special. Hier könnt ihr die Strecke des Allgäu-Triathlon testen und bestimmt auch bisschen ballern. Mehr Infos dazu erfahrt ihr auf dem Kanal von Pushing Limits.

In diesem Jahr gibt es neun Zwift-Ride-Events an drei Tagen mit einer offenen oder reinen Frauen-Option für jedes Event. Die Zwift-Rides werden von GIANT- und Liv-Profi-Rennfahrern aus den angeschlossenen Teams wie dem Team BikeExchange-Jayco, Liv Racing Xstra, dem GIANT Factory Off-Road Team und dem Liv Racing Collective sowie weiteren Athleten und Botschaftern der Marken unterstützt.
 
Alle Teilnehmer/innen erhalten während ihrer Fahrten RLK14-Kits und können diese nach Abschluss der Fahrt freischalten. Die Teilnehmer/innen erhalten GIANT TCR Advanced SL Disc-Räder für die offenen Fahrten oder Liv Langma Advanced SL-Räder für die Fahrten der Frauen. Alternativ werden bei drei der Fahrten (eine pro Tag) WBR Buffalo Bicycles für die offenen Fahrten und die Fahrten der Frauen eingesetzt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben außerdem die Chance, bei jeder Fahrt von King Liu signierte RLK14-Trikots in limitierter Auflage zu gewinnen. Bei jeder der neun geplanten Fahrten werden fünf Trikots nach dem Zufallsprinzip verlost.
 
Weitere Trikots werden auch an die Teilnehmer/innen der lokalen Ride Like King-Veranstaltungen in ihren Gemeinden vergeben. Mitarbeiter/innen, Einzelhändler/innen und Freunde von GIANT und Liv sind aufgerufen, vom 20. bis 22. Mai mitzufahren und Geschichten und Fotos in den sozialen Medien zu teilen. Um für die Preise in Frage zu kommen, können die Teilnehmer/innen an diesen Tagen einfach Fotos von ihren Ritten auf Facebook oder Instagram mit dem Hashtag #RideLikeKing posten.
 
Weitere Informationen zu allen Ride Like King-Events auf Zwift findest du auf dieser Zwift-Eventseite
 
World Bicycle Relief
Um das 14-jährige Bestehen von Ride Like King zu feiern, hat es die GIANT Group für die Community einfacher gemacht, Buffalo Bicycles für die World Bicycle Relief zu sammeln, indem sie die Anzahl der Zwift-Events auf neun erhöht hat und für jede 1.000 km, die gemeinsam gefahren werden, ein Fahrrad spendet (gegenüber 1.300 km im Vorjahr). Die GIANT Group wird außerdem die Gesamtzahl der von der Community gesammelten Fahrräder verdoppeln.
 
Letztes Jahr haben fast 5.000 Menschen teilgenommen, fast 200.000 km gesammelt und 300 Fahrräder an Bedürftige verteilt. Die Fahrräder wurden speziell für schwere Lasten, lange Strecken und unwegsames Gelände entwickelt. Sie werden von der GIANT Group hergestellt und von Mitarbeitern der World Bicycle Relief in lokalen Regionen auf der ganzen Welt zusammengebaut.
 
"Wir freuen uns sehr über die anhaltende Unterstützung der GIANT Group durch Ride Like King", sagt Dave Neiswander, CEO von World Bicycle Relief. "Das Vermächtnis dieser Veranstaltung zeigt das langjährige Engagement der GIANT Group, die Kraft des Fahrrads hervorzuheben, und die gesammelten Gelder tragen dazu bei, Einzelpersonen und Gemeinschaften zu mobilisieren, damit sie sich weiterentwickeln können. Die Unterstützung der GIANT Group für World Bicycle Relief als Hersteller unseres robusten Buffalo Bicycle und als Spender trägt dazu bei, das Ziel von WBR voranzutreiben, bis 2025 eine Million Fahrräder zu verteilen und fünf Millionen Menschen zu unterstützen."
 
Warum Ride Like King
Im Jahr 2007 bereitete sich King Liu im Alter von 73 Jahren auf eine 15-tägige, 927 km lange Fahrt rund um Taiwan vor und absolvierte sie. Diese Fahrt weckte das Interesse an Kings eigenem Lebensstil und den Vorteilen, die das Radfahren für Gesundheit und Fitness haben kann. Um diese Leidenschaft für das Radfahren zu zelebrieren, riefen Mitglieder der GIANT-Gruppe 2009 Ride Like King als kleine Veranstaltung innerhalb des Unternehmens ins Leben. 
 
In den folgenden Jahren widmete sich King längeren Radtouren, bei denen er Länder von nah und fern bereiste, um Menschen und Regierungen zu inspirieren, die positiven Auswirkungen des Radfahrens zu berücksichtigen. King zog sich 2016 von seiner Position als Vorsitzender von GIANT zurück, aber die Veranstaltung wächst jedes Jahr weiter. Die Fahrten im Freien werden von GIANT und Liv Mitarbeitern, Händlern, Botschaftern und Fans organisiert.

Teilen

Das könnte dich auch interessieren