Super Summer Sale –  Spare bis zu 50 %

Cycling Weekly kürt das TCR Advanced SL zum besten Climbing Bike!

Freitag, 14. Juni 2024

Produkt Neuigkeiten

Cycling Weekly hat seine Auszeichnungen für das Rennrad des Jahres 2024 veröffentlicht, und das neue TCR Advanced SL hat in der Kategorie „Bestes Climbing Bike” gewonnen.

Das neue TCR Advanced SL , das Flaggschiff der kürzlich eingeführten neuen TCR -Rennradserie, beeindruckte schnell die Redakteure der Zeitschrift Cycling Weekly, die es bei ihrer jährlichen Auszeichnung „Rennrad des Jahres “ zum „Besten Kletterrad des Jahres 2024“ kürten. Die Tester wiesen auf seine Aerodynamik und Steifigkeit in Verbindung mit einer Gewichtsersparnis von 75 Gramm gegenüber der vorherigen Generation hin. Sie schrieben, dass das TCR Advanced SL der 10. Generation „ein großartiges Paket darstellt, insbesondere bei steilen Anstiegen, wo das TCR mehr als jedes andere getestete Fahrrad richtig spritzt und einen einlädt, immer weiter zu machen.“

Die im März vorgestellte neue TCR-Rennradserie erhielt in den Medien überwältigend positive Kritiken für ihre verbesserte Effizienz, ihr Gewicht und ihre Fahrleistung. Die neue Serie umfasst drei Serien – TCR Advanced SL, TCR Advanced Pro und TCR Advanced – und ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit von Produktentwicklern, einem hauseigenen Aerodynamikteam sowie Athleten und Technikern des Teams Jayco-AlUla, dem WorldTour-Partnerteam von Giant.

Mehrere Designelemente tragen zur unverwechselbaren Fahrqualität des TCR Advanced bei. Die gesamte Produktreihe bietet innovative neue Funktionen, darunter interne Kabelführung, ein neues D-förmiges OverDrive Aero-Gabelschaftrohr sowie neue Lenker und Vorbauten – alles dank modernster Konstruktionstechniken. Rahmensatz, Räder, Cockpit und andere Teile wurden gemeinsam konstruiert, entwickelt und getestet, um als System die beste Leistung zu erzielen und eine Gesamtfahrqualität zu bieten, die bei den Ausrüstungsredakteuren Eindruck gemacht hat.

„Was dieses Fahrrad jedoch von anderen Kletterrädern von heute unterscheidet, ist seine gute Leistung abseits der Steigungen“, erklärte Cycling Weekly in seiner Begründung für die Auszeichnung. „Giant behauptet, den Abstand zwischen dem Propel Aero-Bike und dem TCR auf nur fünf Watt bei 45 km/h verringert zu haben, und das merkt man wirklich. Bei schnellen Gruppenfahrten war das TCR auf ebener Strecke genauso lebhaft wie auf Anstiegen. Der leichte Rahmensatz, das steife Tretlager und das schnelle Handling des TCR sorgen zusammen für ein überzeugendes Fahrerlebnis.“

Doch trotz aller aerodynamischen Verbesserungen glänzt das TCR Advanced SL vor allem dann, wenn die Straße gen Himmel geneigt ist: Im Vergleich zur vorherigen Generation weist das Rad ein um 3,38 % verbessertes Verhältnis von Steifigkeit zu Gewicht auf.

„Der leichte und steife Rahmen vermittelt ein unglaublich reaktionsfreudiges Gefühl, das superrutschig ist und dennoch sofort auf Pedalkraft reagiert“, schrieb Cycling Weekly. „Dadurch können Fahrer vom Besten aus beiden Welten profitieren und es zu einem Alleskönner machen, der gleichzeitig ein Meister des Kletterns bleibt.“

Weitere Informationen, einschließlich aller technischen Details zum TCR Advanced, findest du hier .

Und um den vollständigen Testbericht der neuen TCR-Reihe von Cycling Weekly zu lesen, klicke hier.

Teilen