Wichtiger Hinweis zur aktuellen Corona-Situation.  mehr lesen

Vorteile von Hookless

Geringes Gewicht
Geringes Gewicht

Im Vergleich zu herkömmlichen Felgen mit Hakenkonstruktion ist es bei einer hakenlosen Felge einfacher, die Innenbreite ohne Gewichtseinbußen zu erhöhen ohne die Außenbreite zu verstärken. GIANT's neues Hookless Felgendesign erlaubt es außerdem, einen schmaleren, leichteren Reifen zu verwenden, da dieser auf einer hakenlosen Felge ein deutlich größeres Volumen einnimmt als auf einer klassischen Hakenfelge.

Verbesserte Haltbarkeit
Verbesserte Haltbarkeit

GIANT's Hookless Felgendesign umfasst einen innovativen Herstellungsprozess, der für eine deutlich robustere Carbonstruktur sorgt. Dieser Prozess verbessert die Haltbarkeit und den Durchschlagschutz der Felge ohne Mehrgewicht.

Sicheres Handling
Sicheres Handling

Hookless-Felgen erzeugen eine rundere Reifenform, die für verbesserten Grip und sicherere Handlingeigenschaften durch eine bessere Abstützung der Seitenwand sorgen.

Reifen-Toleranzen und Kompatibilität

Entscheidend für ein erfolgreiches Schlauchlos-System sind geringste Toleranzen sowohl im Durchmesser der Reifenwulst als auch im Felgendurchmesser um ein absolut luftdichtes System mit einem sicheren Reifensitz bei hohen Luftdrücken, aber auch im Falle eines Luftverlusts zu gewährleisten. Ist der Reifendurchmesser zu groß, sitzt der Reifen folglich nicht stramm genug auf der Felge. Ist das Material der Reifenwulst nicht stark genug und dehnt sich bei hohen Drücken, so verliert der Reifen mit der Zeit seinen ursprünglichen Durchmesser und sitzt nicht mehr sicher auf der Felge. Daher ist es wichtig, dass Felgen- und Reifenhersteller zusammenarbeiten, um geeignete Reifen und Felgen für ein Maximum an Sicherheit zu konstruieren.

Was macht GIANT besonders?

Anstelle von Kevlar, welches sich mit der Zeit dehnen kann, verfügen GIANT-Reifen über eine Reifenwulst aus einem Kevlar-Carbon-Verbund, die selbst unter höchsten Luftdrücken absolut formstabil bleibt. Im Zusammenspiel mit einem präzise gefertigten Felgendurchmesser garantiert diese Kombination einen sicheren Reifensitz und geringen Luftverlust.

WELCHE REIFEN KANN ICH NUTZEN?

GIANT Laufradsätze sind für die Verwendung als System konzipiert, dementsprechend sind GIANT und CADEX Reifen die beste Wahl für den Einsatz mit GIANT Laufradsätzen.

Wenn Sie jedoch lieber einen anderen Reifen verwenden möchten, finden Sie hier Reifen mit einem angegebenen Maximaldruck über 5 bar (72,5 psi), die das Giant Test Protocol für die Verwendung mit GIANT Hookless Felgen bestanden haben:

Bitte beachten Sie, dass sobald der angegebene maximale Druck auf der Seitenwand eines Reifens unter 72,5 psi (5 bar) liegt, der Reifen Tubeless kompatibel ist und nicht als inkompatibel mit Hookless-Felgen vom Reifenhersteller deklariert ist, dieser mit Giant Hookless Felgen verwendet werden kann und nicht in der Tabelle "Welche Reifen kann ich verwenden" erscheinen muss:

Brand / ModelTire Sizes
700x23C700x25C700x28C700x30C700x32C700x33C700x40C
CADEX CLASSICS TUBELESS
CADEX RACE TUBELESS
CONTINENTAL GP5000 S TR*
GIANT GAVIA COURSE 0 TUBELESS
GIANT GAVIA COURSE 1 TUBELESS
GIANT FONDO 0 TUBELESS
GIANT FONDO 1 TUBELESS
GIANT RACE 0 TUBELESS
GIANT RACE 1 TUBELESS
GIANT AC 0 TUBELESS
GIANT AC 1 TUBELESS
MAXXIS ALL TERRANE TR
MAXXIS HIGH ROAD TR
MAXXIS VELOCITA AR TR
MICHELIN POWER ROAD TUBELESS
SCHWALBE ONE TLE
SCHWALBE PRO ONE TLE
VELOFLEX CORSA EVO TLR
VELOFLEX CORSA RACE TLR

Bitte beachten Sie, dass der Continental GP5000 S TR-Reifen für die Verwendung auf hakenlosen Felgen geeignet ist und ein anderer Reifen ist als der Continental GP5000 TL-Reifen der vorherigen Generation. Bitte beachten Sie auch, dass der Continental GP5000 S TR in der Größe 700x25C gemäß den Spezifikationen von Continental zur Felgeninnenbreite nur für den Einsatz auf den GIANT SLR 1 & 2 42 und GIANT SLR 1 & 2 42 Disc Laufradsätzen geeignet ist.

WELCHEN LUFTDRUCK SOLLTE ICH NUTZEN?

Optimal aufgepumpte Reifen passen sich besser an Unebenheiten auf der Straße an, absorbieren Stöße effektiver und ermöglichen es Ihnen, effizienter und sicherer mit mehr Komfort und Kontrolle zu fahren .

Wie Mountainbiker seit langem wissen, übertragen Reifen, die auf einen höheren Druck als für die Gegebenheiten erforderlich aufgepumpt sind, mehr Stöße und Vibrationen und kosten schlußendlich Geschwindigkeit sowie Energie, da der Fahrer mehr Kraft aufbringen muss, das Fahrrad auf der Strecke zu halten ohne von kleinenHindernisse, wie klein sie auch sein mögen, ausgebremst zu werden.

Mehr Erfahren

WELCHE REIFEN SOLLTE ICH NICHT NUTZEN?

Die folgenden Reifen haben das Giant-Testprotokoll nicht bestanden und funktionieren derzeit nicht zuverlässig mit Giant Hookless Felgen:

Brand / ModelTire Sizes
700x24C700x25C700x26C700x28C700x30C700x31C
CONTINENTAL GP5000 TL
PIRELLI CINTURATO
PIRELLI P ZERO RACE TLR SL
PIRELLI P ZERO RACE TLR
SPECIALIZED ROUBAIX PRO 2BLISS
VELOFLEX CORSA EVO TLR
VITTORIA CORSA TLR
VITTORIA RUBINO PRO TLR

Für Reifen, die das Giant-Testprotokoll nicht bestanden haben, arbeiten wir mit den Reifenmarken zusammen, damit Updates so schnell wie möglich für unsere Hookless Felgen kommuniziert werden können..

Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie einen Reifen mit einem angegebenen maximalen Druck über 5 bar (72,5 psi) verwenden, der nicht auf der Liste der Reifen steht, die das Giant-Testprotokoll bestanden haben, DIES AUF EIGENE GEFAHR TUN, da der Reifen möglicherweise nicht richtig mit Giant Hookless Felgen funktioniert.

Obwohl Giant-Reifen für die beste Verwendung mit einer Giant Hookless-Felge entwickelt wurden, ist es möglich, einen Giant-Reifen auf einer Hakenwulstfelge zu verwenden.

Bei Bedarf können Sie auf einer Giant Hookless-Felge einen Schlauch verwenden, solange der von Ihnen verwendete Reifen das Giant-Testprotokoll bestanden hat. Beachten Sie jedoch, dass Giant Hookless-Felgen für die beste Leistung ausgelegt sind, wenn sie schlauchlos eingerichtet und ohne Schlauch verwendet werden.

Bitte lesen Sie das Testprotokoll für eine detaillierte Erklärung der Prüfung von Reifen auf Giant Hookless-Felgen sowie für weitere Informationen zu den Testergebnissen der einzelnen Reifen selbst.